eSignAnyWhere-Nutzungsbedingungen

Präambel

Die folgenden Geschäftsbedingungen sind untrennbarer Bestandteil der Vereinbarung, die zwischen Ihnen als Endbenutzer der Namirial-Website oder -Dienste namens eSignAnyWhere (zusammengefasst „Dienste“) – einschließlich aller Anwendungen, Beispieldateien und Skripte und der zugehörigen Dokumentation (zusammengefasst „Software“) – und Namirial im Zusammenhang mit dem Kauf und der Nutzung von Namirial-Diensten und -Software geschlossen wurde.

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Ansprüche, die kraft Gesetzes zwischen Ihnen und Namirial geltend gemacht werden können. Durch den Zugriff auf, die Verwendung oder das Herunterladen der Namirial-Dienste und -Software erklären Sie sich ausdrücklich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden.

Wenn Sie mit Namirial eine andere Vereinbarung („Zusätzliche Bedingungen“) über bestimmte Dienste oder Software geschlossen haben, gelten die Bedingungen dieser anderen Vereinbarung, wenn sie mit vorliegenden Bedingungen in Konflikt stehen.

1. Übertragung von Rechten


Namirial gewährt Ihnen eine persönliche, eingeschränkte, nicht-exklusive und nicht übertragbare Lizenz für den Zugriff auf und die Nutzung von Namirial-Diensten und -Software nur, wie in diesen Lizenzbedingungen ausdrücklich gestattet. Sie dürfen Namirial-Dienste und -Software nicht für illegale Zwecke oder in einer Weise verwenden, die nicht mit den Bestimmungen dieser Lizenzbedingungen vereinbar ist. Namirial gewährt Ihnen die Erlaubnis, Inhalte und Materialien von Namirial-Diensten und -Software anzuzeigen, zu kopieren, zu verteilen und herunterzuladen, sofern Sie:

  • (1) alle urheberrechtlichen und sonstigen urheberrechtlichen Hinweise zu Inhalten und Materialien behalten;
  • (2) diese ausschließlich für private oder geschäftliche Zwecke nutzen; und
  • (3) diese in keiner Weise modifizieren.

Jeder Verstoß Ihrerseits gegen die in diesem Abschnitt 1 enthaltenen Lizenzbestimmungen kann zur sofortigen Beendigung Ihres Rechts zur Nutzung von Namirial-Dienste und -Software sowie zu einer möglichen Haftung für Urheberrechtsverletzungen in Abhängigkeit von den Umständen führen.

Sie dürfen die Namirial-Software, -Dienste oder -Inhalte, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, nicht zweckwidrig nutzen. Zum Beispiel dürfen Sie:

  • Ihre Zugehörigkeit zu einer andern natürlichen oder juristischen Person nicht fälschlicherweise angeben, falsch darstellen oder verheimlichen;
  • Namirial-Software oder -Dienste oder -Inhalte nicht kopieren, ändern, hosten, unterlizenzieren oder weiterverkaufen;
  • den Quellcode von Namirial SRL nicht dekompilieren, zurückentwickeln, zerlegen oder anderweitig versuchen, ihn abzuleiten;
  • anderen nicht ermöglichen oder erlauben, den Dienst, die Software oder den Inhalt unter Verwendung Ihrer Kontoinformationen zu nutzen;
  • nicht auf die Software über eine andere als die von uns bereitgestellte oder autorisierte Schnittstelle zugreifen oder anderweitig versuchen, auf die Software zuzugreifen;
  • keine Zugriffs- oder Nutzungsbeschränkungen umgehen, die eingerichtet wurden, um die Nutzung bestimmter Dienste zu unterbinden;
  • keine Inhalte teilen und sich nicht an Verhaltensweisen beteiligen, die das Recht an geistigem Eigentum verletzen;
  • nicht versuchen, die Dienste, Software oder Inhalte zu deaktivieren, zu beeinträchtigen oder zu zerstören;
  • die Serverinfrastruktur oder API nicht missbräuchlich nutzen;
  • sich nicht an Kettenbriefen, Junk-Mails, Schneeballsystemen, Spamming oder anderen unerwünschten Nachrichten beteiligen;
  • nicht gegen geltendes Recht verstoßen.

2. Ihre Inhalte


Sie behalten alle Rechte und das Eigentum an Ihren Inhalten / Dokumenten. Namirial beansprucht keine Eigentumsrechte an Ihren Inhalten.

Namirial benötigt von Ihnen bestimmte Lizenzen für Ihre Inhalte / Dokumente, um die Namirial-Software und -Dienste zu betreiben und zu aktivieren. Wenn Sie Inhalte / Dokumente in Namirial-Dienste und -Software hochladen, gewähren Sie uns eine nicht exklusive, weltweite, lizenzgebührenfreie, unterlizenzierbare und übertragbare Lizenz zur Nutzung, Reproduktion, öffentlichen Anzeige, Verteilung, Änderung, öffentlichen Ausführung und Übersetzung der Inhalte nach Bedarf als Reaktion auf benutzergesteuerte Aktionen (z.B. wenn Sie Ihre Inhalte für andere freigeben). Diese Lizenz dient nur zum Betrieb oder zur Verbesserung der Namirial-Dienste und -Software. Namirial greift nicht auf Ihre Inhalte zu, sieht sie nicht an und hört sie auch nicht ab, es sei denn, dies ist für die Erbringung der Dienstleistungen notwendig.

Sie versichern und garantieren, dass Sie alle Rechte an den von Ihnen übermittelten Inhalten / Dokumenten besitzen oder anderweitig kontrollieren; dass die von Ihnen verwendeten Inhalt / Dokumente wahrheitsgemäß und korrekt ist; und dass die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht gegen diese Lizenzbedingungen oder geltende Gesetze verstößt. Sie dürfen ein Microsoft Office-Dokument nur dann in Namirial Service und Software hochladen, wenn das hochgeladene Microsoft Office-Dokument von einem Benutzer erstellt wurde, der für Microsoft Office lizenziert ist.

Sie erkennen an, dass Sie für die von Ihnen verwendeten Inhalte / Dokumente und gegebenenfalls Forumsbeiträge selbst verantwortlich sind und dass Sie die volle Verantwortung für die Rechtmäßigkeit und das Urheberrecht der Inhalte / Dokumente tragen.

Sie werden keinen Spam senden! Unter „Spam“, meinen wir die Definition auf der Website Spamhaus. Sie müssen die Anti-Spam-Gesetze der Länder einhalten, in denen Ihre Empfänger leben. Wenn Sie also z. B. an Einwohner des Vereinigten Königreichs senden, überprüfen Sie die britischen Spam-Gesetze, um sicherzustellen, dass Sie auch in dem Vereinigten Königreich die Vorschriften einhalten.

Nichts in diesen Lizenzbedingungen darf so ausgelegt werden, dass Namirial Partei einer Transaktion (Dokumentenmappe) wird, die über Namirial-Dienste und die Namirial-Software verarbeitet wird, und Namirial gibt keine Zusicherung oder Garantie in Bezug auf die Transaktionen, die im Rahmen eines Vertrages durchgeführt werden sollen.

Bestimmte Arten von Vereinbarungen und Dokumenten können von den Gesetzen über elektronische Signaturen ausgenommen sein oder bestimmten Vorschriften unterliegen, die von verschiedenen Regierungsbehörden in Bezug auf elektronische Signaturen und elektronische Aufzeichnungen erlassen wurden. Namirial ist weder verantwortlich noch verpflichtet, festzustellen, ob ein bestimmter elektronischer Vertrag einer Ausnahme von den geltenden Gesetzen über elektronische Signaturen unterliegt, ob er bestimmten Einschränkungen der Behörden unterliegt, oder ob er durch elektronische Signaturen rechtswirksam abgeschlossen werden kann.

Einige Namirial-Dienste bieten möglicherweise Funktionen, mit denen Sie Ihre Inhalte / Dokumente für andere Benutzer freigeben oder öffentlich zugänglich machen können. Wenn Sie diese Funktionen verwenden, können diese Benutzer Ihre Inhalte / Dokumente auf vielfältige Weise verwenden, kopieren oder abändern.

Namirial verwendet physische und elektronische und betriebliche Verfahren, um Ihre Inhalte zu schützen und den unbefugten Zugriff darauf zu verhindern. Wir wählen diese Schutzmaßnahmen basierend auf der Sensibilität der Informationen, die wir sammeln, verarbeiten und speichern, und dem aktuellen Stand der Technik. Obwohl wir Maßnahmen zum Schutz vor unbefugter Offenlegung von Informationen ergreifen, sind das Internet und die Namirial-Dienste nicht zu 100 % sicher, sodass wir Ihnen nicht gewährleisten können, dass die von uns gesammelten oder gespeicherten Informationen vor jeglichem unbefugten Zugriff geschützt sind.

3. Eigentum und Einschränkungen


Das Eigentumsrecht, das Urheberrecht und andere gewerbliche Schutzrechte verbleiben bei Namirial und den Lizenzgebern von Namirial. Dies gilt auch für Produkte, die von Namirial im Rahmen von Dienstleistungen für Sie entwickelt und Ihnen zur Verfügung gestellt werden. Es ist Ihnen nicht gestattet, Marken oder Urheberrechtsvermerke zu entfernen oder zu ändern, die sich auf gewerbliche Schutzrechte von Namirial oder Dritten beziehen. Sie sind nicht berechtigt, die Programme oder Ergebnisse der Erbringung von Dienstleistungen Dritten für die Geschäftszwecke dieser Dritten zur Verfügung zu stellen.

4. Garantie


Sofern nicht in zusätzlichen Bedingungen angegeben, werden die Dienste und die Software “WIE BESTEHEND” UND “WIE VERFÜGBAR” bereitgestellt. Soweit gesetzlich zulässig, lehnen wir alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien ab, einschließlich der stillschweigenden Garantien der Nichtverletzung, Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck. Wir machen keine Zusagen bezüglich der Funktionen innerhalb der Dienste oder Software.

Wir übernehmen außerdem keine Garantie dafür, dass
(a) die Dienste oder Software Ihren Anforderungen entsprechen oder ständig verfügbar, ununterbrochen, rechtzeitig, sicher oder fehlerfrei verfügbar sind;
(b) die Ergebnisse, die durch die Nutzung der Dienste oder Software erzielt werden können, effektiv, exakt oder zuverlässig sind;
(c) die Qualität der Dienste oder Software Ihren Erwartungen entsprechen wird; oder dass
(d) Fehler oder Mängel in den Namirial-Diensten und -Software korrigiert werden.

5. Haftung


Schadensersatzansprüche des Endbenutzer sind ausgeschlossen, es sei denn, der Antragsteller legt begründete Nachweise dafür vor, dass der Fehler im Einflussbereich von Namirial liegt und durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Namirial oder seinen Erfüllungsgehilfen verursacht wurde.
Die Haftung von Namirial für jeden Schadensersatzanspruch beschränkt sich auf den Gesamtbetrag, den Sie für die Lizenz während des Zeitraums von drei Monaten vor dem Schadensereignis gezahlt haben. Ein Schadensersatzanspruch ist definiert als die Gesamtheit der Schadensersatzansprüche aller Antragsteller, die sich aus derselben Handlung ergeben, oder die Gesamtheit der Ansprüche desselben Antragstellers in Bezug auf verschiedene Handlungen im rechtlichen oder wirtschaftlichen Zusammenhang oder die Gesamtheit eines einzelnen Anspruchs, der sich aus einer oder mehreren Handlungen ergibt.

Diese Begrenzung gilt nicht für Personen- oder Vorsatzschäden. Der Antragsteller muss jedoch diesen schwerwiegenden Verschuldungsgrad nachweisen.

6. Exportbeschränkungen


Durch die Nutzung der Namirial-Software und -Dienste erklären und garantieren Sie, dass Sie sich nicht in einem Land befinden, das unter der Kontrolle der Europäischen Union steht oder ein Staatsangehöriger oder Einwohner eines Landes ist, gegen das die Europäische Union ein Warenembargo verhängt hat. Sie verpflichten sich, im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website keine gesetzlich geregelten Waren oder Informationen direkt oder indirekt an Personen außerhalb der Europäischen Union zu exportieren, zu reexportieren, zu übertragen oder zur Verfügung zu stellen, es sei denn, Sie haben alle geltenden Exportgesetze und -vorschriften der Europäischen Union und anderer Staaten eingehalten.

7. Datenschutz


Sie akzeptieren die Tatsache, dass Namirial Kundendaten und Daten Dritter einschließlich Name, E-Mail-Adresse und Kreditkarteninformationen gemäß den Bestimmungen der jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz in der aktuellen Version verarbeitet. Namirial wird die auf diese Weise erfassten Daten nicht weitergeben und die erfassten Daten nur in dem Maße verwenden, wie es für die Erbringung der Dienstleistungen notwendig ist.

Bei On-Premise-Installationen: Vorbehaltlich einer Ankündigungsfrist von fünf Arbeitstagen erklärt sich der Endbenutzer ausdrücklich damit einverstanden, den Mitarbeitern von Namirial oder von Namirial beauftragten Dritten Zugriff auf die Systeme zu gewähren, auf denen die Namirial-Software installiert ist, und Namirial zu erlauben, die Verwendung direkt auf diesen Systemen zu analysieren. Namirial gibt keine auf diese Weise erfassten Daten weiter und verwendet die erfassten Daten nur für Lizenzprüfungszwecke.

8. Wie wir Cookies und ähnliche Technologien verwenden


Cookies sind sehr kleine Textdateien, die beim Besuch einiger Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Namirial verwendet Cookies, um Ihren Computer zu identifizieren, damit Namirial Ihre Benutzererfahrung anpassen, z. B. den Inhalt des Einkaufskorbs nachverfolgen und sich merken kann, wo Sie sich gerade befinden. Sie können alle Cookies deaktivieren, die bereits auf Ihrem Computer gespeichert sind. Dies kann jedoch dazu führen, dass die Namirial-Dienste und -Software nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.

Namirial verwendet möglicherweise auch lokalen HTML5-Speicher, LSOs, Web Beacons, eingebettete Skripte und ähnliche Technologien, um Sie zu authentifizieren, die Informationen zu verfolgen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, und Ihre Einstellungen zu speichern.

9. Support


Fehler können über das Benutzermenü gemeldet werden.

Bitte benachrichtigen Sie den Kundensupport unverzüglich, wenn Sie Kenntnis von einer nicht autorisierten Nutzung Ihres Kontos erhalten.

10. Vertraulichkeit


Sie verpflichten sich, alle Informationen, die im Rahmen der Erstellung und Durchführung dieser Vereinbarung an sie weitergegeben werden, unabhängig von Art und Form dieser Informationen sowohl während der Laufzeit als auch nach Beendigung des Vertragsverhältnisses vertraulich zu behandeln und diese nicht für eigene Zwecke oder für Zwecke Dritter zu verwenden. Diese Geheimhaltungs- und Vertraulichkeitsbedingung muss nachweislich allen Personen auferlegt werden, die aufgrund ihrer Zuständigkeit Zugang zu diesen Informationen haben.

11. Gebühren, Zahlung und Service-Plan


Ein „Service-Plan“ bezeichnet das Recht, für einen bestimmten Zeitraum auf die Namirial-Dienste und die Namirial-Software zuzugreifen und diese gegen eine entsprechende Gebühr zu nutzen, vorbehaltlich der Einschränkungen und Anforderungen des Service-Plans, wie auf der eSignAnyWhere-Seite beschrieben. Während der Laufzeit des Service-Plans und vorbehaltlich dieser Lizenzbedingungen haben Sie das Recht, ein Konto zu erhalten und autorisierte Benutzer zu registrieren, die auf die Namirial-Dienste und die Namirial-Software zugreifen und diese nutzen können. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um sich für ein Konto zu registrieren und Namirial-Dienste und die Software nutzen zu können. Ihr Recht zur Nutzung Ihres Kontos ist auf die autorisierten Benutzer beschränkt, und Sie erklären sich damit einverstanden, Namirial-Dienste und die Namirial-Software nicht an Dritte weiterzuverkaufen oder anderweitig bereitzustellen.

Ein autorisierter Benutzer ist ein Mensch mit seinem echten Namen, der berechtigt ist, auf die Namirial-Dienste und -Software zuzugreifen, um Dienste wie die „elektronische Unterschrift“ zu nutzen, unabhängig von der Anzahl der Geräte (z. B. Computer, Smartphone, Tablet usw.) die von diesem autorisierten Benutzer verwendet werden und unabhängig davon, ob dieser autorisierte Benutzer die Namirial-Dienste und -Software zu einem bestimmten Zeitpunkt aktiv nutzt oder nicht. Die Anzahl der autorisierten Benutzer muss am Multiplexing-Frontend gemessen werden. Die Preise können für verschiedene Arten von autorisierten Benutzern variieren. Ein nicht von Menschen betriebenes Gerät darf nicht als autorisierter Benutzer auf die Namirial-Dienste und -Software zugreifen. Ein autorisiertes Benutzerkonto darf nicht von mehr als einer Person genutzt werden.

Wenn in einem Serviceplan ein monatliches Dokumentenmappenlimit (Envelope Allowance) festgelegt ist, wird für alle Dokumentenmappen, die über das Dokumentenmappenlimit hinaus gesendet werden, eine Gebühr pro Dokumentenmappe erhoben. Alternativ müssen Sie das Konto auf eine höhere Anzahl von Dokumentenmappen aktualisieren. Nicht verwendete Dokumentenmappen verfallen und werden nicht von einem Abrechnungszeitraum auf einen anderen übertragen. Es wird davon ausgegangen, dass Ihr Konto zum Zeitpunkt des Versandes der Dokumentenmappe eine Dokumentenmappe verbraucht, unabhängig davon, ob die Empfänger die Dokumentenmappe erhalten haben oder ob die Empfänger Aktionen in der Dokumentenmappe ausgeführt haben.

Die Preise, Funktionen und Optionen der für Ihr Konto verfügbaren Namirial-Dienste und -Software hängen von dem von Ihnen ausgewählten Service-Plan ab. Sie können optionale Dienste auch regelmäßig oder pro Nutzung erwerben. Namirial kann die für einen Service-Plan geltenden Preise, Funktionen oder Optionen ohne vorherige Ankündigung hinzufügen oder ändern. Wenn Namirial eine der oben genannten Bedingungen ändert, können Sie die Nutzung des Namirial-Dienstes und der Namirial-Software mit Wirkung zum Ende des Abrechnungszyklus kündigen. Namirial kann solche Änderungen per E-Mail, bei der Anmeldung oder durch Veröffentlichung auf der eSignAnyWhere-Website mitteilen.

Namirial stellt Ihnen eine Rechnung in einem von Namirial gewählten Format zur Verfügung, das sich von Zeit zu Zeit ändern kann.

Namirial kann die Dienste, Software (einschließlich beliebiger Teile oder Funktionen) jederzeit ändern, aktualisieren oder einstellen, ohne dass eine Haftung gegenüber Ihnen oder anderen Personen besteht. Wir werden jedoch angemessene Maßnahmen ergreifen, um Sie zu benachrichtigen, bevor wir die Änderung vornehmen. Namirial gewährt Ihnen außerdem ausreichend Zeit, um Ihre Inhalte herunterzuladen. Wenn wir einen Service vollständig einstellen, erhalten Sie eine anteilige Rückerstattung aller nicht verwendeten Gebühren für diesen Dienst, sofern sie diese im Voraus bezahlt haben.

Sie müssen alle anfallenden Steuern und alle anfallenden Gebühren von Drittanbietern selbst zahlen (einschließlich beispielsweise Telefongebühren, Gebühren für Mobilfunkanbieter, ISP-Gebühren, Gebühren für Datenpläne, Kreditkartengebühren, Devisengebühren). Namirial ist für diese Gebühren nicht verantwortlich. Namirial kann Schritte unternehmen, um die Gebühren einzutreiben, die Sie uns schulden. Sie sind für alle damit verbundenen Inkassokosten und Ausgaben verantwortlich.

12. Angemessene Verwendung


Wenn Namirial den Verdacht hat, dass die Anzahl der von einem bestimmten Endbenutzer gesendeten Dokumentenmappen nicht den Lizenzbestimmungen entspricht und / oder unverhältnismäßig hoch ist oder ein Benutzerkonto von verschiedenen Personen verwendet wird, benachrichtigt Namirial den Endbenutzer umgehend. Des Weiteren bespricht Namirial mit dem Endbenutzer das Anwendungsfall-Szenario und jede weitere Überwachungsmaßnahme, zusätzliche Diskussionen und / oder Informationen, die erforderlich sind, um auf der Grundlage dieser Informationen eine endgültige Entscheidung über die weitere Vorgehensweise zu treffen. Für den Fall, dass der Endbenutzer nach alleinigem Ermessen von Namirial angemessene Nutzungsbeschränkungen im Rahmen seines Service-Plans überschreitet, behält sich Namirial das Recht vor, den Endbenutzer ohne vorherige Ankündigung in einen übergeordneten Service-Plan zu übertragen. Wenn der Endbenutzer seine Berechtigung für einen Service-Plan falsch darstellt, verpflichtet sich der Endbenutzer, Namirial den zusätzlichen Betrag zu zahlen, der ihm nach der günstigsten Preisstruktur für die der Endbenutzer berechtigt ist, berechnet worden wäre. Namirial kann einen Service-Plan jederzeit kündigen und mit vorheriger Benachrichtigung des Endbenutzers das Endbenutzerkonto auf einen ähnlichen Service-Plan migrieren, für den möglicherweise eine andere Gebühr anfällt. Sie erklären sich damit einverstanden, Namirial zu gestatten, die Kreditkarte für die mit einem Ersatz-Service-Plan verbundenen Gebühren zu belasten, auch wenn diese Gebühren höher sind als die, denen der Endbenutzer bei der Registrierung seines Kontos zugestimmt hat.

Sie sollten einer Dokumentenmappe keine Dateien und Anhänge hinzufügen, die größer als 10 MB sind, da große Dateien die Namirial-Dienste beeinträchtigen können.

13. Laufzeit und Kündigung der Vereinbarung


Sie sind berechtigt, die Namirial-Dienste und -Software für die im Service-Plan angegebene Laufzeit zu nutzen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass der Vertrag gekündigt und der Zugriff auf die Namirial-Dienste und -Software im Falle eines Verstoßes gegen diese Lizenzbedingungen mit sofortiger Wirkung eingeschränkt werden kann, ohne dass Sie Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung haben. Sie werden die Nutzung des Programms nach Erhalt der Mitteilung über die Beendigung des Vertrags einstellen und unterlassen.

Wenn Sie Ihr Konto schließen möchten, gehen Sie bitte zu Ihren Kontoeinstellungen. Auf Ihre Anfrage hin schließt Namirial Ihr Konto und löscht Ihre Informationen aus unseren aktiven Datenbanken. Ihr Konto wird so schnell wie möglich geschlossen. Wenn Sie Inhalte oder Informationen über unsere Dienste mit anderen Benutzern geteilt haben, stehen diese Inhalte oder Informationen diesen anderen Benutzern möglicherweise weiterhin zur Verfügung, wenn sie diese nicht ebenfalls gelöscht oder ihre Konten geschlossen haben.

14. API


Namirial bietet eine API (Application Programming Interface) zur Integration. Die API-Nutzung kann abhängig von Ihrem Abonnement begrenzt sein (z. B. maximal n API-Aufrufe pro Konto und Stunde).

15. Markenlizenz des eSignAnyWhere-Logos


Das eSignAnywhere-Logo ist ein eingetragenes Warenzeichen der Europäischen Union mit der Nr. 18172722 und ein internationales Warenzeichen mit der Nr. 1555022.

16. Sonstige Bestimmungen


Sie erkennen an, dass jede Nutzung der Namirial-Dienste und -Software im Rahmen dieser Lizenzbedingungen den formellen und materiellen Gesetzen Rumäniens unterliegt und das Gesetz zum Kollisionsrecht und das UN-Gesetz über den internationalen Warenkauf ausdrücklich ausgeschlossen sind. Ansprüche gegen Namirial sind bei dem zuständigen Gericht zu erheben, in dessen Bezirk sich der Hauptsitz von Namirial SRL befindet, sofern nicht ein anderer Gerichtsstand ausdrücklich bestimmt ist.

Sie nehmen auch zur Kenntnis, dass Ansprüche auf schriftlichen Vereinbarungen beruhen müssen. Namirial und Sie erklären ausdrücklich und unwiderruflich, dass ein künftiger Verzicht auf das Erfordernis der schriftlichen Form nur wirksam wird, wenn diesem schriftlich zugestimmt wird. Nebenabreden zu diesem Vertrag bestehen nicht. Zum Abschluss, zur Durchführung und zur Beendigung Ihrer Vereinbarung mit Namirial SRL vereinbaren die Parteien die Verwendung fortgeschrittener elektronischer Signaturen oder digitaler handgeschriebener biometrischer Unterschriften als gleichwertig mit der schriftlichen Form.

Sollte eine der vorgenannten Bestimmungen aus irgendeinem Grund ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Wirksamkeit zu einem späteren Zeitpunkt verlieren, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt und wirksam. In diesem Fall verpflichten sich beide Parteien, die unwirksame Bestimmung durch einen gültigen und dem Sinn nach gleichwertigen Text zu ersetzen. Im Falle einer Regelungslücke bei der Nutzung der Software und der Inanspruchnahme von Leistungen verpflichten sich die Vertragspartner, einen gültigen und dem Sinn nach gleichwertigen Text einzufügen.

Namirial SRL, Nerva Traian 3, 031041 Bukarest, Rumänien | Tel +40740435098 | bucharest[at]namirial.com
Eintragung des Unternehmens: J40/14372/20.12.2012 | Grundkapital: 400 RON | VAT-ID: RO30983875

Namirial SRL ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Namirial S.p.A.- ein qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter gemäß EU-Verordnung eIDAS 910/2014
Namirial S.p.A., Via Caduti sul Lavoro n. 4, 60019 Senigallia (An), Italien | Tel +39 071 63494 | contact[at]namirial.com
Eintragung des Unternehmens: Handels- und Gesellschaftsregister von Ancona und Steuernummer Nr. 02046570426 | Economic and Administrative Index (REA) No. AN157295 | Share Capital 7.559.253,20 EUR | VAT Nr. IT02046570426